Emma

Bild könnte enthalten: Hund, im Freien und Natur24.10.2008-04.05.2018

Liebe Emma, Oma, Omi, Schnecke, Ömipöm…so viele Namen…wir sind so unendlich traurig, weil du fort bist, die Räume gewechselt hast und nun von dort wo du bist, über uns wachst.

So oft habe ich mir vorgestellt, wie es wohl sein wird, für dich ein letztes Mal entscheiden zu müssen. Nun war der Moment da, du hast mir geholfen, mir diese schwere Entscheidung leicht gemacht. Sonne, etwas Wind, nicht zu warm und es war ruhig, es war so wie du es magst….RUHIG… und dann war es plötzlich ganz ganz ruhig- für immer.

 

 

Emma, du warst meine Lehrmeisterin, meine Kollegin, meine „Möglichkeit Wege anders zu gehen“, meine Familie , meine Freundin und mein Herz.

Wir sagen Danke für jeden Moment, alle Höhen und Tiefen, für jeden gemeinsamen Weg, all die lustigen Momente und auch die Richtungen die du geebnet hast.

Dein dich ewig liebendes Rudel