Tierisch Sozial : Was ist das ?

„Tierisch Sozial“ so heißt unser Kleinunternehmen.

Wir arbeiten tiergestützt in den verschiedesten sozialen Einrichtungen und in den Räumen von Tierisch Sozial auf der Wachtendonkerstr. 1 in Wankum, gemeinsam mit unseren ausgebildeten Therapie- und Pädagogikbegleithunden.

Im Rahmen  der tiergestützten Aktivität bieten wir Möglichkeiten, soziale, erzieherische und rehabilitative Prozesse zu unterstützen und das Wohlbefinden und die Lebensqualität Menschen jeden Alters zu verbessern.

Die tiergestützte Förderung soll mit Hilfe eines individuellen Förderplans  Kinder und junge Menschen mit Beeinträchtigungen oder Behinderungen stärken und in den Entwicklungsfortschritten unterstützen.

Die tiergestützte Pädagogik soll den Lernfortschritt bei Kindern und Jugendlichen in sozialemotionalen Lernprozessen stärken, fördern und unterstützen.

Die tiergestützte Therapie unterstützt die Lebensgestaltungskompetenz von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit psychologischen und physischen Störungen oder Erkrankungen.